Alle Neuigkeiten

Sa, 8. Januar 2011

Gemeinde√ľbergreifende Atemschutz√ľbung

Wir veranstalteten am 8. J√§nner eine AS-√úbung f√ľr mehrere Feuerwehren.

In Renetsham wurde uns ein Abrisshaus als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt. Da sich eine derartige Gelegenheit nicht alle Tage bietet, haben wir eine Atemschutzübung für mehrere Feuerwehren ausgerichtet. Wir durften Trupps aus Aurolzmünster, Eitzing, Mehrnbach, Oberholz, Riegerting, St. Georgen und Wippenham begrüßen.

Die Übungsannahme war ein Brand im Erdgeschoss, wobei der Zugang zum Gebäude nur durch eine offene Tür im ersten Stock über eine Leiter möglich war. Jeder Trupp hatte die Aufgabe eine Babypuppe und einen unserer Kameraden, der ein Opfer darstellte, zu bergen und weiters natürlich den Brandherd ausfindig zu machen und diesen zu löschen. Nebenbei waren im Haus auch Kanister und Gasflaschen platziert, die sichergestellt werden mussten.

Fahrzeuge: KLF und KDO

Mannschaft: 9 Mann