Alle Neuigkeiten

Sa, 18. Februar 2017

Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze

Bei der diesj√§hrigen Atemschutzleistungspr√ľfung trat ein Trupp unserer Feuerwehr an.

Neben der korrekten Handhabung bei der Aufnahme von Gerät und AS-Maske, dem Flaschenwechseln, den dazugehörenden Druckprüfungen, einem Fragenkatalog und der Luftverbrauchsberechnung ist auch das Wissen um die Pflege, Wartung und Aufbau der Geräte gefordert. Am anstrengendsten ist der Hindernisparcours, bei dem mehrere Aufgaben erledigt werden müssen. Hierbei geht es um das richtige Verhalten beim AS-Einsatz, körperliche Fitness und auch um das Erkennen von Gefahrenzeichen und dem Einsatz des Funkgerätes.

Thomas Reiter, Philipp Zallinger und Thomas Zöhner konnten die Prüfung mit Bravour bestanden - an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Das AS-Leistungsabzeichen ist ein Eckpfeiler der AS-Ausbildung und eine Gelegenheit, sein Können unter der strengen Aufsicht der Bewerter unter Beweis zu stellen.